10 Jahre im Einsatz

Feuerwear wurde im Jahr 2005 von Martin Klüsener gegründet. Nach seiner Ausbildung und einem Studium der Bekleidungstechnik schrieb er seine Diplomarbeit über Upcycling. Die Idee aus einem außergewöhnlichen Material individuelle Produkte zu schaffen war geboren. Die ersten Taschen aus Feuerwehrschlauch nähte Martin im Keller unseres Elternhauses. Auf Basis dieser Prototypen startete schon bald die Produktion in professionellen Nähereien. Im Jahr 2009 beteiligte sich Martins Bruder Robert Klüsener am Unternehmen und die beiden gründeten gemeinsam die Feuerwear GmbH & Co. KG. In den letzten 10 Jahren haben wir bereits mehr als 100.000 Meter des robusten Materials zu Taschen und Accessoires verarbeitet und der Umwelt dadurch 50.000 Kilogramm Abfall erspart. Die entstandenen Design-Produkte sind dank ihrer hohen Qualität treue Begleiter für die Einsätze des Alltags